Martinstag 2015

Am 17. November 2015 wurde in Lobeda-West wieder der Martinstag gefeiert. Die Kleinsten aus dem Kindergarten hatten hierfür fleißig geprobt und sangen einige Lieder auf der Bühne. Lea und Sophie aus dem KLEX erzählten die Geschichte vom heiligen Martin. Danach zogen alle gemeinsam, angeführt von Maike und ihrem Pferd Nora, mit vielen bunten Lichtern durch Lobeda. Dem Martinsumzug schlossen sich bis zu 600 Menschen an. Am Ende verteilten viele Kinder noch ihre selbstgebackenen Martinshörnchen. Vielen Dank an alle die uns an diesem Nachmittag unterstützt.

2015_martinstag_01
2015_martinstag_02
2015_martinstag_03
2015_martinstag_04
2015_martinstag_05